Produktbeschreibung

  • Einfarbige Shirts bestehen zu 100% aus Baumwolle, graumelierte zu 90% aus Baumwolle und 10% aus Polyester, anthrazit melierte zu 52% aus Baumwolle und 48% aus Polyester
  • Ethisch unbedenklich hergestellt
  • Liegt eng an – wenn das nicht so dein Ding ist, dann bestelle lieber eine Größe größer
  • Leichte Stoffqualität (145 g / 4,2 oz.), wenn du es schwerer magst, dann schau nach unserem Classic T-Shirt

Bewertungen

Alle 150 Bewertungen lesen
Erhalte 10% Rabatt, wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest.

Osborne Perry Anderson (Abolitionist)

Entworfen von truthtopower
Osborne Perry Anderson war einer der fünf afrikanischen amerikanischen Männern John Brown in der Überfall auf die Bundes Arsenal bei Harpers Ferry, Virginia (jetzt West Virginia) im Oktober 1859. Anderson war ein frei geboren schwarz abolitionist, geboren in West Brachacker zu begleiten , Pennsylvania am 27. Juli 1830. Zusammen mit John Anthony Copeland Jr., ein anderes Mitglied der Partei Brown Raiding, besuchte Anderson Oberlin College in Oberlin, Ohio. Später zog er nach Chatham, Kanada, wo er als Drucker für Mary Ann Shadd Zeitung arbeitete, der Provinz Freeman. Im Jahr 1858 traf Anderson John Brown und wurde schließlich überredete seine Bande von Männern angreifen Harpers Ferry bestimmt beizutreten.

Osborne Perry Anderson (Abolitionist) Slim Fit T-Shirt

Entworfen von truthtopower

17,20 $
SMLXL2XL3XL