Wähle das Leben.

Choose life.

Kunstdrucke

Größe:
19,84 $
Llamarama13

Parkdale, Australien

  • Produkt-
    info
  • Produkt-
    bewertungen
  • Verfügbare
    Produkte
    41
  • Künstler-
    Statement

Angaben zur Papiergröße

Klein 12" x 16"
Mittelgroß 16" x 20"
Groß 18" x 24"
Extragroß 24" x 32"
Note: 1" - 2" minimum borders will be added around images and will vary depending on the appropriate aspect ratio to fit each paper size. Images are centered and 'padded' for non-standard sized images.

Eigenschaften

  • Drucke in individueller Größe (mit variabler Randbreite)
  • Leuchtende Farben in Galeriequalität
  • Leicht strukturiertes Papier aus 100% Baumwolle
  • Schau dir für Größenangaben die Tabelle an, wenn du selber rahmst

- Produktbewertungen

Bekleidung

Hüllen & Klebefolien

Wandbilder

Wohndeko

Taschen

Schreibwaren

Künstler-Statement

Wählen Sie das Leben. Wählen Sie einen Job. Wählen Sie eine Karriere. Wählen Sie eine Familie. Wählen Sie af * king großen Fernseher, wählen Waschmaschinen, Autos, CD-Player und elektrische Zinn Dosenöffner. Wählen Sie eine gute Gesundheit, cholesterinarm und Zahnversicherung. Wählen Sie festverzinslichen Hypotheken. Wählen Sie ein Starter nach Hause. Wählen Sie Ihre Freunde. Wählen Sie Freizeitbekleidung und passende Gepäck. Wählen Sie eine dreiteilige Suite leihweise Kauf in einem Bereich von f * king Stoffe. Wählen Sie DIY und fragen, wer die f * k Sie an einem Sonntagmorgen sind. Wählen Sie auf der Couch sitzen bleiben und zusehen geisttötende Geist-Brech-Game-Shows, Füllung f * king Junk-Food in den Mund. Wählen Sie verrottet am Ende von allem, pishing Ihre letzte in einem elenden Hause, nichts anderes als eine Peinlichkeit für die egoistischen, f ** ked-up Gören Sie gelaicht haben, sich zu ersetzen. Wählen Sie Ihre Zukunft. Wählen Sie das Leben. . . Aber warum sollte ich so etwas tun? Ich wählte nicht das Leben zu wählen: Ich habe etwas anderes gewählt haben. Und die Gründe? Es gibt keine Gründe. Wer braucht Gründe, wenn man Heroin haben?

Künstler-Statement

Choose life. Choose a job. Choose a career. Choose a family. Choose a f**king big television, Choose washing machines, cars, compact disc players, and electrical tin can openers. Choose good health, low cholesterol and dental insurance. Choose fixed-interest mortgage repayments. Choose a starter home. Choose your friends. Choose leisure wear and matching luggage. Choose a three piece suite on hire purchase in a range of f**king fabrics. Choose DIY and wondering who the f**k you are on a Sunday morning. Choose sitting on that couch watching mind-numbing spirit-crushing game shows, stuffing f**king junk food into your mouth. Choose rotting away at the end of it all, pishing your last in a miserable home, nothing more than an embarrassment to the selfish, f**ked-up brats you have spawned to replace yourself. Choose your future. Choose life . . . But why would I want to do a thing like that? I chose not to choose life: I chose something else. And the reasons? There are no reasons. Who needs reasons when you’ve got heroin?

desktop tablet-landscape content-width tablet-portrait workstream-4-across phone-landscape phone-portrait
desktop tablet-landscape content-width tablet-portrait workstream-4-across phone-landscape phone-portrait

10% Rabatt,

wenn du dich für den Redbubble-Newsletter anmeldest

Exklusive Sonderangebote plus News von coolen Künstlern und deren Designs direkt in deine Mailbox. Kostenlos für dich.